Jens-Nydahl-Grundschule
Jens-Nydahl-Grundschule / Kohlfurter Str. 20 / 10999 Berlin

Schulversammlung
17.12.2015
Inhalt und Fotos: Jutta Herok

Die Schulversammlung begann wie immer mit einer Ansage der Schulsprecherin und des Schulsprechers.
Die Zuschauer warteten wie gespannt, was heute gezeigt würde.

Diesmal hatte die Band unserer Schule ihren großen Auftritt.
Sie spielte toll, alle waren begeistert.

Danach wurden wie immer Lobe für Kinder verteilt, die sich in den Klassen auf eine besondere Art hervorgetan hatte.
Sie konnten sich besonders gut in eine neue Klassengemeinschaft eingelebt haben, oder sie hatten besonders gut aufgepasst.
Sie konnten auch durch ihre Art vielleicht besonders ausgleichend in der Klassengemeinschaft wirken.
Oder sie hatten vielleicht ihr Verhalten zum Positiven verändern können.
Es gibt viele Möglichkeiten, ein Lob zu erhalten.

Hier seht ihr die Kinder, die diesmal gelobt wurden.
Sie hatte Schwierigkeiten, am Gruppenfoto teilzunehmen,
deshalb bekommt sie hier ein besonderes Foto.



 
Jetzt stellte die Klasse 1-2-3-D ihr Lieblingslied vor.
Danach wurden alle in der Turnhalle aufgefordert
zum Lied "In der Weihnachtsbäckerei" mitzusingen.
Viele Klassen kannten das Lied und sangen lauthals mit.

Die Schülerzeitung "Kidspost" gibt es nicht mehr. Dafür wird ein neuer Blog "Kidsblog" eingerichtet. Er wird im neuen Jahr freigeschaltet und ihr könnt dann unter folgender Adresse: https://kidspostblog.wordpress.com/ gucken, was sich Schülerinnen und Schüler und Olli und Birgit ausgedacht haben. Wir durften schon mal vorab 3 Videos sehen. Super!

Am Ende spielte noch einmal die Band.
Sie durfte nicht ohne Zugabe abtreten.
Frau Deutscher verabschiedete sich schließlich von den Kindern und den Mitarbeitern und wünschte allen schöne Ferien, die allerdings erst in ein paar Tagen anfangen. Bis dahin heißt es noch durchhalten.