Jens-Nydahl-Grundschule, Kohlfurter Str.20, 10999 Berlin


Griechenlandtag in der GfA

Am 1.9.06 führten wir, die Klasse 6b,
einen Projekttag zum Thema "Griechenland" bei der GfA durch.
Wir arbeiteten dabei
als griechische Götter verkleidet an Stationen
und erfuhren auch viel Neues.

Wer ist der beste Olympionik
in den Sportarten
Weitsprung, Diskus- und Speerwurf?

Wir bastelten aus Holzteilen das trojanische Pferd und einen Streitwagen nach.


Die Griechen glaubten an viele Götter und bauten Tempel für sie.


In den Tempeln und Häusern fand man auch Mosaike.



Die alten Griechen gründeten
viele Stadtstaaten
auf Inseln oder in Küstengebieten.
Was sie dafür brauchten,
erfuhren wir hier.


Oft führten die Griechen auch Kriege
gegen andere Länder.
Ein großer Feldherr war
"Alexander der Große".
Zum Schluss wurden
die Siegerin beim Lauf der Hera
und der beste Olympionik geehrt.
Die Gruppe mit den meisten Punkten
erhielt ebenfalls eine Urkunde.

Zurück zur Übersicht!

Zurück zur Homepage!