Jens-Nydahl-Grundschule
Jens-Nydahl-Grundschule / Kohlfurter Str. 20 / 10999 Berlin

Sinus
Ansprechpartner: Kerstin Schmidt

Seit 2004 bilden sich einige Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule fort
und nehmen an dem Projekt SINUS-Transfer Grundschule zur Entwicklung
des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichtes teil.
An diesem Projekt sind 14 Länder der Bundesrepublik Deutschland beteiligt.
Ziel des Projektes ist eine Weiterentwicklung und Verbesserung des Unterrichtes.
Durch eine veränderte Aufgabenkultur sollen die mathematischen und
naturwissenschaftlichen Fähigkeiten der Schüler und Schülerinnen und
das Interesse für Mathematik und Naturwissenschaft angeregt und gefördert werden.

Sinus-Gruppe
Muster
Wir beschäftigten uns unter anderem
mit Würfelbauten
und kopierten Muster.
Neben anderen interessanten Arbeiten entstand ein schönes Projekt zum Thema Zeit.
Außerdem erforschten wir Zahlenfelder und entdeckten dabei Gesetzmäßigkeiten.
Für den naturwissenschaftlichen Bereich sind
Frau Balzer und Herr Goiczyk zuständig.
NaWi-Kollegen
In Zusammenarbeit mit der TU Dahlem im Rahmen
des naturwissenschaftlichen Unterrichtsprojektes „Tu was“
wurden die Themen „Körper in Bewegung“ und „Chemische Tests“ im Unterricht bearbeitet.
Der Schwerpunkt liegt im praxisnahen und handlungsorientiertem Arbeiten
und der Vermittlung von Arbeitstechniken.